Radrennbahn Andreasried

Radrennbahn Andreasried

Lokalmatador will Europameistertitel der Steher in Erfurt verteidigen.



Franz Schiewer will das Triple. Das Triple in Erfurt in diesem Jahr. Bereits zwei Mal hat der Lokalmatador im Andreasried gewonnen. Doch das Wochenende vom 7. und 8. September 2018 ist ein besonderes. Denn dann findet die Europameisterschaft der Steher und im Derny statt. Schiewer amtiert als Europas schnellster Radfahrer hinter einem Motorrad. Und es wäre für ihn und das Publikum das Größte bei der Premiere einer Steher-EM in Erfurt seinen Titel zu verteidigen.

„Gerade auf meiner Heimbahn die Chance auf die Titelverteidigung zu haben, motiviert mich natürlich zusätzlich. Die Unterstützung der Fans wird hoffentlich noch ein paar Prozent mehr Leistung freisetzen“, hofft Schiewer. Für Erfurt ist es das, gemessen am Stellenwert, größte sportliche Event des Jahres.

Seinen Erfolg wiederholen möchte aber auch Stefan Schäfer, der den Titel vor Schiewer innehatte. Schäfer ist Dauergast bei den Steherrennen in Erfurt und dem Publikum bestens bekannt. Auch er kennt hier also jeden Meter und...

Zur Webseite gehen.